Es ist wieder soweit: Mitte Oktober startet wieder unsere weihnachtliche Aktion „Gedankenkisten“! @MadameDatam und ich freuen uns auf die nunmehr 5. Runde, in der Kinder und Jugendliche, die an Weihnachten sonst leer ausgehen würden, ein Geschenk von Euch bekommen.

Diese Kinder und Jugendlichen leben in einer Einrichtung ohne ihre Eltern. Sie leben in Gruppen zusammen und werden von einem großen und guten Betreuerteam dabei begleitet und unterstützt. Sie sind im Alter von unter einem Jahr bis Anfang 20 und kommen aus Deutschland, Nigeria, Somalia, Polen, Türkei und aus vielen anderen Ländern. Eines haben alle gemeinsam: sie freuen sich sehr darüber, wenn Menschen an Weihnachten an sie denken und sie ein Geschenk bekommen und damit auch gute Gedanken und Wünsche.

Das Spannende an der Sache ist: Ihr könnt die Schenkerinnen und Schenker sein! Ihr erfahrt von uns von dem jeweiligen Kind oder Jugendlichen folgendes: ihr Geschlecht, Alter, die Herkunft und Hobbys/Interessen.

Anhand dieser Informationen ist nun Eure Kreativität und Euer Einfallsreichtum gefragt. Im Wert von circa 15 € dürft Ihr nun alles in diese Kiste (oder Karton oder Tüte) packen, was einen Menschen in solch einer besonderen Situation freuen kann. In Form eines Pakets wird die Kiste voller guter Gedanken und einem Geschenk an uns gesendet. Wir überreichen es dann zusammen mit allen anderen Kisten der Einrichtung kurz vor Weihnachten. Es ist keine leichte Aufgabe. Aber eine sehr schöne. Gerade an Weihnachten alleine zu sein und nicht auf den Zusammenhalt von Familie zurückgreifen zu können, erfordert von diesen jungen Menschen wirklich viel. Ein kleines Geschenk und gute Gedanken können sie auf diesem Weg unterstützen und ihnen Mut schenken.

Unsere Erfahrungen sind tatsächlich nur Gute. Sowohl von Seiten der Kinder und Jugendlichen und deren Betreuerteam als auch von Seiten der Schenkerinnen und Schenker aus den vergangenen Jahren hörten wir, dass diese Aktion für alle bereichernd ist. Als wir in diesem Jahr wieder Kontakt zur Einrichtung aufnahmen, war die Freude riesengroß!

Unsere Frage ist nun: wer möchte in diesem Jahr dabei sein? Meldet Euch gerne unter 43gedankenkisten@gmail.com. Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr dann in weiteren Emails.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf sehr auf die 5. Runde „Gedankenkisten“ mit Euch!

Hilli und MadameDatam